Nothilfe

Nothilfe #Solidarität #soziale Gerechtigkeit #soziale Sicherheit #Dialog #Hilfe #Verständigung #Frieden #Freiheit #Grundrechte

 

#Solidarität für alle Menschen

Maßnahmen, Aktionen, Nothilfe-Petitionen und Nothilfe-Briefe / Brand-Briefe zum Zweck der Hilfeleistung im Zusammenhang zu COVID19, Coronavirus, SARS-COV-2 und weiterer Krisen. Engagement für Solidarität, soziale Gerechtigkeit, soziale Sicherheit, Dialog, Hilfe, Verständigung, Frieden, Freiheit, Grundrechte und Menschenrechte

Autor: Andreas Klamm

Redaktionelle Bearbeitung: Andreas Klamm

 

 

Stand: 10. Jui 2020

Solidarität und soziale Engagement in Rheinland-Pfalz

DIE LINKE in Rheinland-Pfalz steht wie kaum eine andere Partei in Rheinlan-Pfalz für Solidarität, soziale Gerechtigkeit, soziale Sicherheit, für Frieden, Freiheit, Dialog, Grundrechte und Menschenrechte.

4. Juli 2020, Andernach, Parteitag, LVV Landesvertreterinnen- und Landesvertreter-Versammlung, Wahl der Kandidaten und Kandidaten, auch als Kandidierende bezeichnet für Listenplatz 1 bis Listenplatz 20.

DIE LINKE geht mit einer Doppel-Spitze, bestehend aus David Schwarzendahl (Frankenthal) und Melanie Wery-Sims und 18 weiteren Kandidierenden in den Landtagswahl-Kampf für die Landtagswahlen am 14. März 2021 und will am 14. März 2021 in den Landtag von Rheinland-Pfalz einziehen.

Landesliste: David Schwarzendahl und Melanie Wery-Sims wollen als Doppelspitze DIE LINKE in Rhinland-Pfalz in den Landtag führen, Artikel vom 8. Juli 2020

Landesliste: David Schwarzendahl und Melanie Wery-Sims wollen als Doppelspitze DIE LINKE in Rheinland-Pfalz in den Landtag führen

Melanie Wery-Sims: “Von deutschem Boden darf kein Krieg mehr ausgehen”, Artikel vom 8. Juli 2020

http://www.mittwoch-liberte.de/2020/07/08/melanie-wery-sims-die-linke-von-deutschen-boden-darf-kein-krieg-mehr-ausgehen 

Melanie Wery-Sims am 4. Juli 2020 in Andernach auf der Landesvertreterinnenversammlung in ihrer Bewerbungs-Rede als Kandidatin für die Landtagswahlen: “Von deutschem Boden darf kein Krieg mehr ausgehen.”

 

Aktionen, Petitionen und Initiativen zur Hilfeleistung

 

Pettitionen als PDF zum Download

Petition hinsichtlich der Wahl-Freiheit für an Corona erkrankte Menschen für ambulante Pflege und Intensiv-Pflege und stationärer Intensiv-Pflege, Petition beim Deutschen Bundestag, Mitzeichnungs-Frist bis 21. Juli 2020, Deutscher Bundestag, online im Internet, https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2020/_04/_25/Petition_110235.html

 

Nothilfe-Petition an Deutscher Bundestag Beatmungsmaschinen, Versorgung von Menschen und Patienten mit Beatmungsmaschinen bei Mangel an Beatmungsmaschinen, vom 24. März 2020

Beatmungsmaschinen 101

Nothilfe-Petition an Deutscher Bundestag vom 18. März 2020, Grundrechte und Menschenrechte auch in der Corona-Krise, erhalten, schützen und nach der Corona-Krise wiederherstellen

Nothilfepetition 101 Menschenrechte

Nothilfe-Petiton an Landtag Rheinland-Pfalz vom 18. März 2020, Grundrechte und Menschenrechte auch in der Corona-Krise erhalten, schützen und nach der Corona-Krise wiederherstellen

Nothilfepetition 101 Menschenrechte RLP

Petition, Nothilfe-Petition vom März 2020 für die Einführung von Video-Sprechstunden bei Ärzten, Behörden, Verwaltungen, Polizei

Petitionen und Nothilfe-Petition online im Internet zum Mitzeichnen und zum Teilen

Nothilfe-Petition, Beatmungsmaschinen, Versorgung von Menschen und Patienten, vom 24. März 2020, change. org
Link: https://www.change.org/p/deutscher-bundestag-beatmungsmaschinen-und-mangel-von-beatmungsmaschinen

Nothilfe-Petition, Einführung von Video-Sprechstunden bei Ärzten, Behörden, Verwaltungen, Stadtverwaltungen, Gemeindeverwaltungen, Polizei, an Deutscher Bundestag vom 26. Februar 2020, Avaaz. org
Link: https://secure.avaaz.org/en/community_petitions/deutscher_bundestag_landtage_der_16_lander_bundesg_sofortige_einfuhrung_von_videosprechstunden_bei_allen_arzten_offentlichen_verwaltungen

Nothilfe-Petition, Ausnahme-Genehmigung bei Corona-Virus für Menschen in besonderer Garantenstellung, konkret für ALLE Eltern und für ALLE Tierhalter, Tierpflegerinnen und Tierpfleger, an Deutscher Bundestag vom 27. Februar 2020
Link: https://secure.avaaz.org/en/community_petitions/deutscher_bundestag_landetag_rheinlandpfalz_bmi_ge_ausnahmeregelungen_fur_menschen_in_besonderer_garantenstellung_bei_gefahren_infektionen/

U.N. Übereinkommen zum Schutz der Rechte von Menschen mit Behinderung, BRK Behindertenrechtskonvention, seit 2009 BUNDESGESETZ in Deutschland

Link zum Gesetz im Internet: https://www.rehadat-recht.de/de/gesetze/index.html?connectdb=rechtsgrundlagen_result&infobox=/infobox1.html&serviceCounter=1&wsdb=REC&GIX=R/RUNKON00&Titell=UN-Behindertenrechtskonvention%20(BRK)&artrec=gesetz

UNITED NATIONS Human Rights, COVID19, Coronavirus, Coronavirus: Human rights need to be front and centre in response, says Bachelet
Link: https://www.ohchr.org/en/newsevents/pages/media.aspx

Zahlen und Daten von der Johns Hopkins Universität, https://coronavirus.jhu.edu/map.html

Sum of Us, Corona-Hilfe-Netwerk (DE, EN, FR), https://aid.sumofus.org/de

Hilfemittel & Tools

Datei-Konvertierung

https://cloudconvert.com/mov-to-mp4

 

Streitschlichtungsstellen

https://www.evz.de/einkaufen-internet/odr-adr/schlichtungsstellen-deutschland.html

 

LabourNet Germany

Startseite

 

 

Kommunalinfo Mannheim

http://kommunalinfo-mannheim.de

 

Für die Beantwortung von Fragen stehe ich gerne zur Verfügung:

Andreas Klamm
Schillerstr. 31
D 67141 Neuhofen, Verbandsgemeinde Rheinauen
Rhein-Pfalz-Kreis (Landkreis Ludwigshafen)
Rheinland-Pfalz
Tel. 0621 5867 8054
Fax 06236 48 90 449
Internet: http://www.andreas-klamm.de
Regionalhilfe.de Arbeitsgemeinschaft für Medien- und Hilfe-Projekte und ISMOT International Social And Medical Outreach Team, http://www.regionalhilfe.de
IFN International Family Network d734, http://www.ifnd734.org
Liberty and Peace NOW! Human Rights Reporters, internationales Medien-Projekt für Menschenrechte,
http://www.libertyandpeacenow.org und https://libertypeacenow.org und Blog, https://humanrightsreporters.wordpress.com

 

David Schwarzendahl und Melanie Wery-Sims wollen in einer Doppelspitze DIE LINKE in Rheinland-Pfalz am 14. März 2021 mit Erfolg für die Menschen und für die Partei in den Landtag führen. Im Foto zu sehen in einer Info-Grafik: Die Spitzenkandidaten von DIE LINKE: David Schwarzendahl und Melanie Wery-Sims mit den weiteren Kandidaten von Listenplatz 3 bis Listenplatz 8 (v.l.n.r.): Kim Brinkmann, Julian Theiß, Jovana Dzalto, Kemal Gülcehre, Lena Edel und Tobias Christmann. Foto: md