Möglicher Eintritt des Verteidigungsfalls des Verteidigungsministers

Möglicher Eintritt des Verteidigungsfalls des Verteidigungsministers Stammen die Plagiats-Vorwürfe gegen Freiherr Karl Theodor zu Guttenberg von “oppositionellen links-radikalen Rebellen” in Deutschland ? – Revolutionen nach tunesischem und ägyptischem Vorbild in Deutschland wird der Freiherr nicht zulassen – Oberst Muammar Abu Minyar al-Gaddafi und Freiherr Karl Theodor zu Guttenberg denken nicht an Rücktritt – Militärische Niederschlagung… Read More Möglicher Eintritt des Verteidigungsfalls des Verteidigungsministers

Internationaler Notruf: Dringende Bitte um Gebet

Internationaler Notruf: Dringende Bitte um Gebet Public request / Öffentlich London. 28. Februar 2011. Liebe Brüder und Schwestern im Glauben ! Aus beruflichen Gründen und privaten Gründen muss ich zur Zeit hinter feindlichen Linien, in einem der gefährlichsten Länder in dieser Welt reisen: Deutschland. Als Tunesisch-Französisch-deutscher Journalist, Rundfunk-Journalist, Autor bin ich im Jahr 2006 aus… Read More Internationaler Notruf: Dringende Bitte um Gebet

Libyen entwickelt sich zum gefährlichsten Ort in der Welt

Libyen entwickelt sich zum gefährlichsten Ort in der Welt UN wird möglicherweise bald Sanktionen verkünden – Zahlreiche Politiker für den Rücktritt von Muammar Abu Minyar al-Gaddafi – Ban Ki-moon: “Grenzen für Flüchtlinge offen halten” Tripolis / Libyen. 27. Februar 2011. (and). Libyen entwickelt sich für Menschen afrikanischer Herkunft zum gefährlichsten Ort der Welt. Das berichten… Read More Libyen entwickelt sich zum gefährlichsten Ort in der Welt

Resolution des UN-Sicherheitsrates gegen die Regierung von Libyen verkündet

Resolution des UN-Sicherheitsrates gegen die Regierung von Libyen verkündet New York City, USA. 27. February 2011. (and). Die internationale Welt-Gemeinschaft hat heute früh gegen 2.00 Uhr eine Resolution gegen die Regierung von Libyen verkündet. Die Regierung von Libyen wird aufgefordert, unverzüglich die Gewalt gegen zivile Bürger, Staatsbürger und Gäste in Libyen zu beenden. Ziel der… Read More Resolution des UN-Sicherheitsrates gegen die Regierung von Libyen verkündet

Libyen entwickelt sich zum gefährlichsten Ort in der Welt

Libyen entwickelt sich zum gefährlichsten Ort in der Welt UN wird möglicherweise bald Sanktionen verkünden – Zahlreiche Politiker für den Rücktritt von Muammar Abu Minyar al-Gaddafi – Ban Ki-moon: “Grenzen für Flüchtlinge offen halten” Tripolis / Libyen. 27. Februar 2011. (and). Libyen entwickelt sich für Menschen afrikanischer Herkunft zum gefährlichsten Ort der Welt. Das berichten… Read More Libyen entwickelt sich zum gefährlichsten Ort in der Welt

Massen-Proteste für Muammar Abu Minyar al-Gaddafi

Massen-Proteste für Muammar Abu Minyar al-Gaddafi Mehrere Tausend Menschen unterstützen den Militär-Führer in Libyen – Muammar Abu Minyar al-Gaddafi ruft Demonstranten zu: “Ich bin einer von Euch – wir können Libyen in eine brennende Hölle verwandeln” Tripolis / Libyen. 25. Februar 2011. (and). Mehrere Tausend Menschen, möglicherweise sogar mehr als 10.000 Menschen demonstrieren für ihren… Read More Massen-Proteste für Muammar Abu Minyar al-Gaddafi

Krise in Libyen: Videos beweisen Massen-Erschiessungen

Krise in Libyen: Videos beweisen Massen-Erschiessungen Hinrichtungen von gefesselten Menschen mit verbundenen Augen Tripolis / Libyen. 25. Februar 2011. (and). In Libyen haben offenbar Massen-Erschiessungen von gefesselten Männern stattgefunden, deren Augen verbunden waren. Das beweisen jetzt auch Video-Aufnahmen, die ausser Landes gebracht werden konnten. In dem Video eines bislang nicht näher bekannten Zeugen, sind die… Read More Krise in Libyen: Videos beweisen Massen-Erschiessungen

Wer ist Bundeskanzlerin in Deutschland ?

Wer ist Bundeskanzlerin in Deutschland ? Widersprüchliche Standpunkte und Statements der Regierungs-Spitzen-Eliten zu Krisen in der Welt und in Deutschland führen zur Verunsicherung bei vielen Menschen – Wer ist Patin für Menschenrechte und Demokratie iin Deutschland ? Humanitäre und soziale Hilfe können Frieden, soziale Sicherheit und Gerechtigkeit möglich machen Von Andreas Klamm – Sabaot Berlin.… Read More Wer ist Bundeskanzlerin in Deutschland ?

Gerüchte: Osama Bin Laden plant möglicherweise baldige Übernahme der Weltmacht

Gerüchte: Osama Bin Laden plant möglicherweise baldige Übernahme der Weltmacht Von Andreas Klamm-Sabaot Berlin. 24. Februar 2011. Im Zusammenhang und in der Folge der Revolutionen in der Arabischen Welt und in Regionen von Nord-Afrika brodelt derzeit die Gerüchte-Küche auf Hochtouren. Am Macht- und Führungs-Anspruch von Osama Bin Laden gibt es keinen Zweifel. Zumindest soviel ist… Read More Gerüchte: Osama Bin Laden plant möglicherweise baldige Übernahme der Weltmacht

Uganda: Violence Against Journalists Continues

Uganda: Violence Against Journalists Continues Kampala, Uganda. February 23, 2011/HRNJ/– Kampala central division chairman Godfrey Amooti Nyakana and his bouncers have rounded up and assaulted a Red Pepper photojournalist Arinaitwe George Sidel over taking photos without their permission.Arinaitwe is the seventh journalist to be assaulted during the wide-spread violence that characterized the local council five… Read More Uganda: Violence Against Journalists Continues

Eskalation und Gewalt bei Protesten in Griechenland

Eskalation und Gewalt bei Prosteten in Griechenland Athen / Griechenland. 23. Feburar 2011. (and). In Griechenland ist es in der Folge schwerster Armut vieler Menschen in Griechenland heute erneut zu schweren Eskalationen der Gewalt und Protesten von Menschen in den Straßen griechischer Städte gekommen. Demonstranten lieferten sich Straßenschlacht-ähnliche Auseinandersetzungen auch mit Molotow – Coctails und… Read More Eskalation und Gewalt bei Protesten in Griechenland

Krise in Libyen: Mehr als 1000 Menschen getötet

Krise in Libyen: Mehr als 1000 Menschen getötet Italien rechnet mit mehr als 300.000 Flüchtlingen – Berichte über mehr als 1000 getötete Menschen sind glaubwürdig, sagen Beobachter in Italien – Kriegsschiffe aus Libyen vor Malta – Mehrere Hundert Menschen aus Libyen geflüchtet – Extreme Gewalt gegen unbewaffnete Menschen Tripolis / Libyen. 23. Februar 2011. (and).… Read More Krise in Libyen: Mehr als 1000 Menschen getötet

Krise in Libyen: Reaktion des UN-Sicherheitsrat

Krise in Libyen: Reaktion des UN-Sicherheitsrat New York City / USA. 22. Februar 2011. Der UN-Sicherheitsrat ist besorgt über die Situation der Menschen in Libyen und über die Lage mehrerer Tausend Menschen, die aus anderen Nationen stammen und sich zur Zeit in Libyen aufhalten. Die allgemeinen, universellen Menschenrechte, im Beispiel, das Recht sich friedlich zu… Read More Krise in Libyen: Reaktion des UN-Sicherheitsrat

Journalist Shot By Military In Uganda Is In Need And Under Threats

Journalist Shot By Military In Uganda Is In Need And Under Threats Kampala / Mbale, UGANDA/ HRNJ-Network/– February 21, 2011. A journalist shot by the military on February 19, 2011, while covering election fracas in Eastern Uganda is receiving arrest threats on his Hospital bed from the security. Odeke’s brother Onyango told Human Rights Network… Read More Journalist Shot By Military In Uganda Is In Need And Under Threats

Journalist Shot By Military in Uganda Is In Need And Under Threats

Journalist Shot By Military in Uganda Is In Need And Under Threats Kampala / Mbale, UGANDA/ HRNJ-Network/– February 21, 2011. A journalist shot by the military on February 19, 2011, while covering election fracas in Eastern Uganda is receiving arrest threats on his Hospital bed from the security. Odeke’s brother Onyango told Human Rights Network… Read More Journalist Shot By Military in Uganda Is In Need And Under Threats

EMERGENCY COMMUNICATION SERVICE FOR THE PEOPLE IN LIBYA

EMERGENCY COMMUNICATION SERVICE FOR THE PEOPLE IN LIBYA Tripoli / Libya. February 19, 2011. The internet services have been shut down in Libya. Therefore an Emergency Communication Service by phone landlines has been launched. If you can not send your Tweets from Libya, try to reach the following Google phone numbers and phone numbers: Tel.… Read More EMERGENCY COMMUNICATION SERVICE FOR THE PEOPLE IN LIBYA

Im Engagement für Demokratie: Straßen-Schlachten in Dresden

Im Engagement für Demokratie: Straßen-Schlachten in Dresden Beobachter sprechen von “Straßenschlacht-ähnlichen” Zuständen in Dresden – Reizgas und Schlagstöcke gegen Pro-Demokratie Aktivisten – Mehrere Aktivsiten verletzt Dresden. 19. Februar 2011. (and). In Dresden ist es bei dem Kampf um die Stadt zwischen deutschen Nationalisten und Pro-Demokratie Aktivisten zu “Straßenschlacht-ähnlichen Zuständen” gekommen, berichten Beobachter und Mitglieder des… Read More Im Engagement für Demokratie: Straßen-Schlachten in Dresden

Verletzte bei Pro-Demokratie Protesten in Dresden

Verletzte bei Pro-Demokratie Protesten in Dresden Dresden. 19. Februar 2011. (and). Bei Angriffen auf Pro-Demokatie Aktivisten wurden mehrere Menschen am Samstag in Dresden verletzt. Nahezu 20.000 Pro-Demokratie Aktivisten versuchten gegenüber bis zu 6.000 deutschen Nationalisten, die in die Stadt Dresden einmarschieren wollten, zu verteidgen. Bei dem Versuch die Stadt Dresden vor deutschen Nationalisten zu schützen… Read More Verletzte bei Pro-Demokratie Protesten in Dresden

Pro-Demokratie Aktivisten versuchen mit aller Macht Dresden zu verteidigen

Pro-Demokratie Aktivisten versuchen mit aller Macht Dresden zu verteidigen Schlacht um Dresden – Deutsche Nationalisten versuchen Blockaden zu durchbrechen Dresden. 19. Februar 2011. In Dresden versuchen rund 20.000 Pro-Demokratie Aktivisten die Stadt vor weiteren Überfällen deutscher Nationalisten, Nazis und Faschisten zu verteidigen. Dabei ist es auch zeitweise auch zu Ausschreitungen gekommen. Seit Jahren hat sich… Read More Pro-Demokratie Aktivisten versuchen mit aller Macht Dresden zu verteidigen

Dresden: Auschreitungen bei Demonstrationen der Pro-Demokratie Aktivisten

Dresden: Ausschreitungen bei Demostrationen der Pro-Demokratie Aktivisten Dresden. 19. Februar 2011. (and). Es sollte eine friedliche Demonstration der Pro-Demokratie Aktivisten für Demokratie und gegen den Aufmarsch der deutschen Nationalisten in Dresden sein. Doch plötzlich gelingt es bislang nicht näher bekannten Schläger-Truppen, die Schutz-Sperren der Pro-Demokratie Aktivisten in der Nürnberger Straße in Dresden zu durchbrechen. Die… Read More Dresden: Auschreitungen bei Demonstrationen der Pro-Demokratie Aktivisten

Dresden: Clashes have broken out between Fascists-Forces and Pro-Democracy supporters in Germany

Dresden: Clashes have broken out between Fascists-Forces and Pro-Democracy supporters in Germany Uprising in Germany – Clashes between Nazis, Fascists and Pro-Democracy supporters and Anti-Fascists groups Dresden / Germany. February 19, 2011. Clashes have broken out between German Fascists, Nazis and Anti-Fascists groups and Pro-Democracy supporters in the city of Dresden in Germany according to… Read More Dresden: Clashes have broken out between Fascists-Forces and Pro-Democracy supporters in Germany

Ausschreitungen in Dresden: Polizei setzt Reizgas und Wasserwerfer ein

Auschreitungen in Dresden: Polizei setzt Reizgas und Wasserwerfer ein EILMEDLUNG +++ Dresden. 19. Februar 2011. (and). Bislang nicht offiziell bestätigten Informationen zufolge, sind in Dresden und in der Umgebung von Dresden, erste Kämpfe und Ausschreitungen zwischen deutschen Faschisten, Rechten und Anti-Faschisten ausgebrochen, berichten Beobachter bei Twitter. Die deutsche Polizei setzt, so berichten Zeugen und Beobachter… Read More Ausschreitungen in Dresden: Polizei setzt Reizgas und Wasserwerfer ein

Zeugen berichten zur Massenvernichtung von Demonstranten in Libyen

Zeugen berichten zur Massenvernichtung von Demonstranten in Libyen Gezielte Tötungen von demonstrierenden Menschen – Internet abgeschaltet – Kommuniksation eingeschränkt Tripolis / Libyen. 19. Februar 2011. (and). In Libyen findet unterschiedlichen, bislang nicht bestätigten Informationen zufolge, die systematische Massenvernichtung von Pro-Reform Demonstranten statt. Die Demonstranten werden in Massen gezielt mit Kopf-Schüssen mit scharfer Munition getötet. Eine… Read More Zeugen berichten zur Massenvernichtung von Demonstranten in Libyen

Bis zu 70 Menschen bei Auseinandersetzungen in Libyen getötet

Bis zu 70 Menschen bei Auseinandersetzungen in Libyen getötet Eskalation der Gewalt in Nord Afrika und in der Arabischen Welt Tripolis / Libyen. 19. Februar 2011. (and) Bei Auseinandersetzungen zwischen Pro-Reform Demonstranten und Pro-Regierungs-Demonstranten in Libyen wurden nach Augenzeugen-Berichten bis zu 70 Menschen getötet, meldet der Fernseh-Sender Al Jazeera. Die Pro-Reform Demonstranten versuchen das Regime… Read More Bis zu 70 Menschen bei Auseinandersetzungen in Libyen getötet

Krise in Bahrain: Arzt bittet dringend internationale Welt-Gemeinschaft um Hilfe

Krise in Bahrain: Arzt bittet dringend internationale Welt-Gemeinschaft um Hilfe Mindestens 4 Menschen getötet – Mehr als 200 Verletzte – 68 Menschen werden weitherin vermisst – “spurlos verschwunden” – Militär führt Krieg gegen Bürger in Bahrain – Möglicherweise amerikanischer Journalist getötet – Kronprinz der Königlichen Monarchie ruft zum Dialog und zur Ruhe auf Manama /… Read More Krise in Bahrain: Arzt bittet dringend internationale Welt-Gemeinschaft um Hilfe

Demokratie verteidigen: Planen Nazis und Rechte den Sturm auf Dresden ?

Demokratie verteidigen: Planen Nazis und Rechte den Sturm auf Dresden ? Gewerkschaften mobilisieren Blockaden gegen Naziaufmarsch – Propaganda-Feldzüge um Geschichts-Verdrehung – Nazis und Rechte sprechen vom einem “Bomben-Holocaust” der US Luftwaffe und der britischen Royal Air Force Dresden / Berlin. 18. Februar 2011. (and). Bislang nicht bestätigen Informationen zufolge, planen Rechte und Nazis mit bis… Read More Demokratie verteidigen: Planen Nazis und Rechte den Sturm auf Dresden ?

Königreich Bahrain: Polizei schießt auf Kinder, Frauen und Männer

Königreich Bahrain: Polizei schießt auf Kinder, Frauen und Männer Augenzeugen: Mindestens 3 Tote – Korrespondenten berichten: Mehr als 40 verletzte Menschen – Nach Überraschungs-Angriff der Polizei viele verletzte Kinder, Frauen und Männer im Königreich Bahrain – Massen-Proteste seit Tagen ähnlich wie in Tunesien und in Ägypten Manama / Königreich Bahrain. 17. Feburar 2011 (and). Nachdem… Read More Königreich Bahrain: Polizei schießt auf Kinder, Frauen und Männer

Königreich Bahrain: Dringender Aufruf zu Blutspenden

Königreich Bahrain: Krankenhäuser im Königreich rufen DRINGEND zu Blutspenden auf Sehr viele Verletzte – Krankenhaus ruft DRINGEND zu Blut-Spenden auf ! – Augenzeugen: Mindestens 3 Tote -Korrespondenten berichten: Mehr als 40 verletzte Menschen – Nach Überraschungs-Angriff der Polizei viele verletzte Kinder, Frauen und Männer im Königreich Bahrain – Massen-Proteste seit Tagen ähnlich wie in Tunesien… Read More Königreich Bahrain: Dringender Aufruf zu Blutspenden

Königreich Bahrain: Polizei schießt auf Kinder, Frauen und Männer

Königreich Bahrain: Polizei schießt auf Kinder, Frauen und Männer Augenzeugen: Mindestens 3 Tote – Korrespondenten berichten: Mehr als 40 verletzte Menschen – Nach Überraschungs-Angriff der Polizei viele verletzte Kinder, Frauen und Männer im Königreich Bahrain – Massen-Proteste seit Tagen ähnlich wie in Tunesien und in Ägypten Manama / Königreich Bahrain. 17. Feburar 2011 (and). Nachdem… Read More Königreich Bahrain: Polizei schießt auf Kinder, Frauen und Männer

Königreich Bahrain: Polizei schießt auf Kinder, Frauen und Männer

Königreich Bahrain: Polizei schießt auf Kinder, Frauen und Männer Augenzeugen: Mindestens 3 Tote – Korrespondenten berichten: Mehr als 40 verletzte Menschen – Nach Überraschungs-Angriff der Polizei viele verletzte Kinder, Frauen und Männer im Königreich Bahrain – Massen-Proteste seit Tagen ähnlich wie in Tunesien und in Ägypten Manama / Königreich Bahrain. 17. Feburar 2011 (and). Nachdem… Read More Königreich Bahrain: Polizei schießt auf Kinder, Frauen und Männer

US-christliche Gruppen kündigen das Ende der Welt für 21. Mai 2011 an

US-christliche Gruppen kündigen das Ende der Welt für 21. Mai 2011 an New York City / Washington D.C. 15. Februar 2011 (and). Zahlreiche US-christliche Gruppen in den Vereinigten Staaten kündigen für den 21. Mai 2011 apokalyptische Katastrophen und das zweite Kommen von Jesus Christus an. Das berichtet das Online Magazin Huffington Post. Nach Überzeugung einer… Read More US-christliche Gruppen kündigen das Ende der Welt für 21. Mai 2011 an

Folge der Proteste in Tunesien: Flüchtlings-Krise in Italien

Folge der Proteste in Tunesien: Flüchtlings-Krise in Italien Flüchtlinge aus Tunesien hoffen auf Hilfe – Italien ruft den Notstand aus und fordert europäische Polizeieinheiten an – PRO ASYL: Bootsflüchtlinge menschenwürdig aufnehmen – Wege für die Migration eröffnen Rom / Italien. 15. Feburar 2010. (and). Die Flüchtlinge aus Tunesien, die nach Italien strömen hoffen auf Hilfe.… Read More Folge der Proteste in Tunesien: Flüchtlings-Krise in Italien

US-christliche Gruppen kündigen das Ende der Welt für 21. Mai 2011 an

US-christliche Gruppen kündigen das Ende der Welt für 21. Mai 2011 an New York City / Washington D.C. 15. Februar 2011 (and). Zahlreiche US-christliche Gruppen in den Vereinigten Staaten kündigen für den 21. Mai 2011 apokalyptische Katastrophen und das zweite Kommen von Jesus Christus an. Das berichtet das Online Magazin Huffington Post. Nach Überzeugung einer… Read More US-christliche Gruppen kündigen das Ende der Welt für 21. Mai 2011 an

Neue Strafanzeige gegen Andreas Klamm und gegen die internationale Jüdisch-Christliche John Baptist Mission of Togo

Neue Strafanzeige gegen Andreas Klamm und gegen die internationale Jüdisch-Christliche John Baptist Mission of Togo Berlin. 13. Februar 2011. Nach Hnweisen des Bund Mündiger Bürger Deutschland wurde gegen Andreas Klamm und gegen die Vertretung für Deutschland, Vertretung für Groß Britannien und gegen den Hauptsitz der internationalen Jüdisch-Christlichen John Baptist Mission of Togo heute am Sonntag,… Read More Neue Strafanzeige gegen Andreas Klamm und gegen die internationale Jüdisch-Christliche John Baptist Mission of Togo

Neue Strafanzeige gegen Andreas Klamm und gegen die internationale Jüdisch-Christliche John Baptist Mission of Togo

Neue Strafanzeige gegen Andreas Klamm und gegen die internationale Jüdisch-Christliche John Baptist Mission of Togo Berlin. 13. Februar 2011. Nach Hnweisen des Bund Mündiger Bürger Deutschland wurde gegen Andreas Klamm und gegen die Vertretung für Deutschland, Vertretung für Groß Britannien und gegen den Hauptsitz der internationalen Jüdisch-Christlichen John Baptist Mission of Togo heute am Sonntag,… Read More Neue Strafanzeige gegen Andreas Klamm und gegen die internationale Jüdisch-Christliche John Baptist Mission of Togo

Soziale und wirtschaftliche Verteilungs-Strukturen im nationalen und globalen Vergleich

Soziale und wirtschaftliche Verteilungs-Strukturen im nationalen und globalen Vergleich Kairo (Ägypten) / Berlin (Deutschland). 12. Februar 2011 (and). Die Verteilungs-Struktur ist in Deutschland nahezu so schlecht wie in Ägypten – es handelt sich hier um ein nationales und GLOBALES Problem. “94 Prozent des globalen Einkommens verteilen sich auf 40 Prozent der Weltbevölkerung. 60 Prozent der… Read More Soziale und wirtschaftliche Verteilungs-Strukturen im nationalen und globalen Vergleich

ÖFFENTLICHE BESCHWERDE GEGEN BUNDESREPUBPLIK DEUTSCHLAND / DEUTSCHLAND WEGEN FOLTER

ÖFFENTLICHE BESCHWERDE GEGEN BUNDESREPUBPLIK DEUTSCHLAND / DEUTSCHLAND WEGEN FOLTER und VERLETZUNG DER ALLGEMEINEN UNIVERSELLEN MENSCHENRECHTE in Deutschland Sender / Absender: Andreas Klamm, Tunisian-French-German journalist, author, broadcast journalist, TV and radio producer also as known as Andreas Klamm – Sabaot Schillerstr. 31. D 67141 Neuhofen Germany Tel. 0049 6236 416802 Tel. 0049 178 817 2214 11.… Read More ÖFFENTLICHE BESCHWERDE GEGEN BUNDESREPUBPLIK DEUTSCHLAND / DEUTSCHLAND WEGEN FOLTER

BESCHWERDE GEGEN BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND / DEUTSCHLAND WEGEN FOLTER

ÖFFENTLICHE BESCHWERDE GEGEN BUNDESREPUBPLIK DEUTSCHLAND / DEUTSCHLAND WEGEN FOLTER und VERLETZUNG DER ALLGEMEINEN UNIVERSELLEN MENSCHENRECHTE in Deutschland Sender / Absender: Andreas Klamm, Tunisian-French-German journalist, author, broadcast journalist, TV and radio producer also as known as Andreas Klamm – Sabaot Schillerstr. 31. D 67141 Neuhofen Germany Tel. 0049 6236 416802 Tel. 0049 178 817 2214 11.… Read More BESCHWERDE GEGEN BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND / DEUTSCHLAND WEGEN FOLTER

G-TT und die Kanzlerin

G-TT und die Kanzlerin Von Andreas Klamm – Sabaot Ein Beitrag aus der Serie: “Achtung ! Satire !” Berlin. 10. Febuar 2011. In der Welt und in Deutschland geschehen sonderbare Dinge. Was haben diese Dinge zu bedeuten ? Das ist wohl eine 1-Million Euro-Frage. Eine Antwort kann ich leider den Lesern und Leserinnen nicht geben.… Read More G-TT und die Kanzlerin

Andreas Klamm – Sabaot

Andreas Klamm as known as Andreas Klamm-Sabaot Andreas Klamm also as known as Andreas Klamm-Sabaot, born on February 6, 1968 is a Tunisian-French-German journalist, broadcast journalist, author, writer, Senior TV producer and radio producer, founder of IFN International Family Networkd d734 (1984), 3mnews.org (1984), IBS Independent Broadcasting Service Liberty (1986), Radio TV IBS Liberty (1986),… Read More Andreas Klamm – Sabaot

Andreas Klamm-Sabaot

Andreas Klamm as known as Andreas Klamm-Sabaot Andreas Klamm also as known as Andreas Klamm-Sabaot, born on February 6, 1968 is a Tunisian-French-German journalist, broadcast journalist, author, writer, Senior TV producer and radio producer, founder of IFN International Family Networkd d734 (1984), 3mnews.org (1984), IBS Independent Broadcasting Service Liberty (1986), Radio TV IBS Liberty (1986),… Read More Andreas Klamm-Sabaot