Loveparade: Drohen Bloggern, Autoren und Journalisten 250.000-Euro-Strafen ?

Loveparade: Drohen Bloggern, Autoren und Journalisten 250.000-Euro-Strafen ? Ist eine Aufklärung der Ursachen der Loveparade-Katastrophen in Duisburg erwünscht ? Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt möglicherweise auch gegen Journalisten, Autoren und Blogger wegen Berichten zur Loveparade-Katastrophe – Sind es Verletzungen des Urheberrechtes ? – Ist die Freiheit der Presse in Deutschland noch in der Praxis möglich ? –… Read More Loveparade: Drohen Bloggern, Autoren und Journalisten 250.000-Euro-Strafen ?

Adolf Sauerland: Manipulierte Besucherzahlen als Marketing

Adolf Sauerland: Manipulierte Besucherzahlen als Marketing Oberbürgermeister aus Duisburg bekennt Besucherzahlen „frei zu hoch erfunden“ – Weitere Morddrohungen gegen Adolf Sauerland Von Andreas Klamm Sabaot Duisburg. 16. August 2010. In die Klärung der Umstände, die möglicherweise zur Katastrophe bei der Loveparade führten, kommt rund drei Wochen nach dem Unglück bei der Loveparade etwas Bewegung. Der… Read More Adolf Sauerland: Manipulierte Besucherzahlen als Marketing

Loveparade: Die Stadt erlaubt eine Trauer bis zu sechs Wochen

Loveparade: Die Stadt erlaubt eine Trauer bis zu sechs Wochen Öffentliche Trauer und Beileids-Bekundungen am Tunnel sind nur noch bis 4. September möglich – Gedenk-Veranstaltung am 4. September Von Andreas Klamm-Sabaot. Duisburg. 11. August 2010. Die Stadt Duisburg erlaubt den trauernden Menschen in der Stadt nach der Katastrophe bei der Loveparade in deren Folge nach… Read More Loveparade: Die Stadt erlaubt eine Trauer bis zu sechs Wochen

Loveparade-Opfer und Angehörige wollen gemeinsam handeln

Loveparade-Opfer und Angehörige wollen gemeinsam handeln Vater einer 16jährigen Schülerin empfiehlt für geschädigte Menschen und betroffene Angehörige: Solidarisches Handeln – „Gemeinsam sind wir stark“ – möglicherweise sehr lange Gerichts-Prozesse und Ermittlungen Von Andreas Klamm-Sabaot Duisburg. 5. August 2010. Nach der Loveparade-Katastrophe in Duisburg in deren Folge am 24. Juli 2010, 21 junge Menschen getötet und… Read More Loveparade-Opfer und Angehörige wollen gemeinsam handeln

Wir leisten Hilfe für Loveparade-Opfer

Wir leisten Hilfe für Loveparade-Opfer Unternehmer Pino Sergio: „Wir wollen unbürokratisch helfen und nicht warten bis Verantwortliche zur Rechenschaft gezogen werden“ – Aktiengesellschaft aus Düsseldorf plant Hilfe für Opfer der Loveparade Von Andreas Klamm-Sabaot Duisburg. 4. August 2010. Pino Sergio ist Vorstandstands-Vorsitzender der WGF AG, das steht für die Westfälische Grundbesitz und Finanz-Verwaltungs-AG in Düsseldorf.… Read More Wir leisten Hilfe für Loveparade-Opfer

Hilfe der Landesregierung für die Opfer der Loveparade-Katastrophe

Hilfe der Landesregierung für die Opfer der Loveparade-Katastrophe Geschädigte können Hilfen bei der Landesregierung beantragen – Bistum und DRK richten Spenden-Konten für die Loveparade-Opfer ein – Zwei Sofort-Hilfe-Fonds leisten erste Hilfe Von Andreas Klamm-Sabaot Duisburg / Düsseldorf. 3. August 2010. Neun Tage nach der Katastrophe bei der Loveparade in deren Folge 21 Menschen getötet und… Read More Hilfe der Landesregierung für die Opfer der Loveparade-Katastrophe

Loveparade: War die Ursache der Katastrophe eine Verkettung einer Reihe menschlicher Fehler und Schwächen ?

Loveparade: War die Ursache der Katastrophe eine Verkettung einer Reihe menschlicher Fehler und Schwächen ? Ursachen-Forschung – Hypothese und der Versuch einer möglichen Beschreibung ursächlicher Faktoren, die möglicherweise zur Katastrophe bei der Loveparade 2010 in Duisburg führten – Konzept einer Wohltätigkeits-Musik-CD geplant Von Andreas Klamm-Sabaot Duisburg. 31. Juli 2010. Nach der Katastrophe in der Folge… Read More Loveparade: War die Ursache der Katastrophe eine Verkettung einer Reihe menschlicher Fehler und Schwächen ?

Deutschland in Trauer: Gedenk-Gottesdienst für die Loveparade-Opfer

Deutschland in Trauer: Gedenk-Gottesdienst für die Loveparade-Opfer Ökumenischer Trauer und Gedenk-Gottesdienst in der Salvator Kirche – Mehrere Tausend trauernde Menschen in Duisburg erwartet – Fernseh-Stationen übertragen in das MSV-Stadion Von Andreas Klamm-Sabaot. Duisburg. 31. Juli 2010. Am heutigen Samstag, um 11.00 Uhr findet eine Woche nach der Katastrophe einer Massenpanik bei der Loveparade in Duisburg,… Read More Deutschland in Trauer: Gedenk-Gottesdienst für die Loveparade-Opfer

Finanzielle Soforthilfe für geschädigte und angehörige Menschen der Loveparade-Katastrophe

Finanzielle Soforthilfe für geschädigte und angehörige Menschen der Loveparade-Katastrophe AXA Konzern und Rainer Schaller richten Nothilfe-Fonds mit 1 Million Euro für Verwandte und verletzte Menschen ein – Ansprüche sollten jetzt angemeldet werden – Erste finanzielle Hilfe für geschädigte Menschen in Not-Situationen Von Andreas Klamm-Sabaot Duisburg. 30. Juli 2010. Fünf Tage nach der Katastrophe bei der… Read More Finanzielle Soforthilfe für geschädigte und angehörige Menschen der Loveparade-Katastrophe

Loveparade: Vorwürfe an die Menschen die gewarnt haben wollen

Loveparade: Vorwürfe an die Menschen die gewarnt haben wollen Duisburg. 30. Juli 2010. Der frühere Intendant des Westdeutschen Rundfunks (WDR) und Chef des Kulturhauptstadt-Projektes „Ruhr 2010“, Fritz Pleitgen hat im Zusammenhang mit der Katastrophe der Loveparade in deren Folge 21 Menschen getötet und mehr als 500 Menschen verletzt wurden, Vorwürfe an die Menschen gemacht, die… Read More Loveparade: Vorwürfe an die Menschen die gewarnt haben wollen

Loveparade-Katastrophe: DRK bittet um Spenden zur Unterstützung betroffener Menschen

Loveparade-Katastrophe: DRK bittet um Spenden zur Unterstützung betroffener Menschen Von Andreas Klamm-Sabaot Duisburg. 29. Juli 2010. Bei der schlimmsten Katastrophe in der Nachkriegs-Geschichte der Stadt Duisburg in der Folge einer Massenpanik bei der Loveparade in Duisburg wurden in der Folge des schweren Unglücks 21 Menschen getötet und mehr als 500 Menschen verletzt. Unter den Opfern… Read More Loveparade-Katastrophe: DRK bittet um Spenden zur Unterstützung betroffener Menschen

Experte empfiehlt Angehörige der Loveparade-Katastrophe sollten sich gemeinsam helfen

Experte empfiehlt Angehörige der Loveparade-Katastrophe sollten sich gemeinsam helfen Loveparade – Katastrophe: 21 getötete Menschen – mehr als 500 verletzte Menschen – ehemaliger Bundesminister des Innern und Experte Gerhart Baum empfiehlt: Schadens-Ersatz-Ansprüche jetzt melden und vom Veranstalter fordern – Nothilfe-Fonds für die Opfer der Katastrophe gewünscht Von Andreas Klamm-Sabaot Duisburg. 29. Juli 2010. Nach dem… Read More Experte empfiehlt Angehörige der Loveparade-Katastrophe sollten sich gemeinsam helfen

21 Tote: Wurde OB Adolf Sauerland gewarnt ?

21 Tote: Wurde OB Adolf Sauerland gewarnt ? Loveparade: Zahl der getöteten Menschen erhöht sich auf 21 – OB Adolf Sauerland soll möglicherweise Morddrohungen erhalten haben – Gegenseitige Schuldzuweisungen gehen weiter – Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: Brust-Quetschungen als Todesursache Von Andreas Klamm-Sabaot Duisburg. 28. Juli 2010. Die Zahl der getöteten Menschen infolge der Loveparade-Katastrophe hat sich… Read More 21 Tote: Wurde OB Adolf Sauerland gewarnt ?

Raver-Community demonstriert in Duisburg

Raver-Community demonstriert in Duisburg Katastrophe der Loveparade von Duisburg eint Menschen – Demonstration für Rücktritt von OB Adolf Sauerland am Donnerstag – Zentraler Gedenk-Gottesdienst am Samstag Von Andreas Klamm-Sabaot Duisburg. 27. Juli 2010. Die Katastrophe bei der Loveparade in Duisburg in deren Folge 20 Menschen getötet und mehr als 500 Menschen verletzt wurden, eint in… Read More Raver-Community demonstriert in Duisburg

Loveparade: Hilfe für die geschädigten Menschen und Angehörige

Loveparade: Hilfe für die geschädigten Menschen und Angehörige Schwerverletzte 21jährige Frau am Montag im Krankenhaus gestorben: Jetzt 20 Tote und 511 Verletzte – Universität Bochum will bei Strafanzeigen und mit einer Selbsthilfe-Gruppe helfen – Akten verschwunden Von Andreas Klamm-Sabaot Duisburg. 27. Juli 2010. Nur 48 Stunden nach der Katastrophe in der Folge einer Massenpanik bei… Read More Loveparade: Hilfe für die geschädigten Menschen und Angehörige

Wer hilft den Geschädigten und Angehörigen ?

Wer hilft den Geschädigten und Angehörigen ? Katastrophe bei der Loveparade in Duisburg: 19 Menschen getötet – 511 Menschen verletzt – Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen Unbekannt – Versicherungs-Summe reicht nicht aus – Auf die Angehörige der verletzten und getöteten Menschen kommen hohe Arzt-Rechnungen und Beerdigungs-Kosten zu Von Andreas Klamm-Sabaot. Duisburg. 26. Juli 2010. Nur wenige… Read More Wer hilft den Geschädigten und Angehörigen ?

Loveparade Duisburg: Besucherzählung im Internet

Loveparade Duisburg: Besucherzählung im Internet Offener Konflikt um Besucher-Zahlen – Veranstalter meldeten am Samstag kurz vor dem Unglück 1,4 Millionen Besucher – stellvertretender Polizei-Präsident spricht von rund 150.000 Besuchern bei der Loveparade – SPD-Bundestagsabgeordneter beantragt Sonder-Sitzung des Duisburger Polizei-Beirates Von Andreas Klamm-Sabaot. Duisburg. 26. Juli 2010. Nach dem schweren Unglück bei dem am Samstag, 19… Read More Loveparade Duisburg: Besucherzählung im Internet

Loveparade Duisburg: Weit mehr als 1000 Menschen werden vermisst

Loveparade Duisburg: Weit mehr als 1000 Menschen werden vermisst Jurist und Studenten unter den Todesopfern – 342 Menschen zum Teil schwer verletzt – Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach vermisst gemeldeten Menschen – Polizei-Präsident erstattete Strafanzeige Von Andreas Klamm-Sabaot. Duisburg. 26. Juli 2010. Zwei Tage nach der Katastrophe bei der Loveparade in der… Read More Loveparade Duisburg: Weit mehr als 1000 Menschen werden vermisst

Katastrophe von Duisburg: Schweigeminute und Trauer-Beflaggung im Land

Katastrophe von Duisburg: Schweigeminute und Trauer-Beflaggung im Land Von Andreas Klamm-Sabaot. Duisburg. Für die 19 Menschen, die in der Folge einer Massenpanik in Duisburg am Samstag bei der Loveparade getötet wurden, findet heute um 12 Uhr eine Schweige-Minute organisiert von Teilnehmern der Loveparade statt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt inzwischen wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung, nach… Read More Katastrophe von Duisburg: Schweigeminute und Trauer-Beflaggung im Land

Massen-Panik: 15 tote Menschen bei Love Parade

Massen-Panik: 15 tote Menschen bei LOVE Parade Von Andreas Klamm-Sabaot BREAKING NEWS, Update 1, – Duisburg. 24. Juli 2010. Vermutlich in der Folge einer Massenpanik wegen eines überfüllten Tunnel sind in Duisburg bei der LOVE Parade im Süden der Stadt, 15 junge Menschen nach einer Massen-Panik ums Leben gekommen, meldet der Nachrichten-Sender n-tv. Behörden und… Read More Massen-Panik: 15 tote Menschen bei Love Parade

Love-Parade in Duisburg: 15 tote Menschen nach Massen-Panik

Love-Parade in Duisburg: 15 tote Menschen nach Massen-Panik BREAKING NEWS – Duisburg. 24. Juli 2010. Vermutlich in der Folge einer Massenpanik wegen eines überfullten Tunnel sind in Duisburg bei der LOVE Parade im Süden der Stadt, 15 junge Menschen nach einer Massen-Panik ums Leben gekommen, meldet der Nachrichten-Sender n-tv. Die Menschen seien beim Versuch zur… Read More Love-Parade in Duisburg: 15 tote Menschen nach Massen-Panik