War der Epstein Suizid in New York City ein Ritual?

War der Epstein Suizid in New York City ein Ritual? New York City. 10. September 2019. (and) Der Selbstmord von des Milliardärs Jeffrey Epstein bewegt weltweit zahlreiche Menschen. Der 66jährige Mann soll sich unter Beboachtung unter “Suizid-Kontrolle”, in der engischen Sprache als “Suicide Watch” wegen der Gefährdung für Selbstmord, dennoch selbst in der Haft in… Read More War der Epstein Suizid in New York City ein Ritual?

Deutschland muss sich jetzt an Atomwaffenverbotsverhandlungen beteiligen

Trump will US-Atomwaffenarsenal ausbauen Berlin. 26. Februar 2017. (mediap). Die Ankündigung von Donald Trump das US-Atomwaffenarsenal ausbauen zu wollen, zeigt auf drastische Weise wie dringend notwendig ein Atomwaffenverbot ist. Die IPPNW appelliert an die deutsche Bundesregierung, sich jetzt entgegen jüngsten Verlautbarungen an den im März beginnenden UN-Verhandlungen für einen Atomwaffenverbotsvertrag zu beteiligen. Deutschlands Argument, mit… Read More Deutschland muss sich jetzt an Atomwaffenverbotsverhandlungen beteiligen

Ist die Freiheit der Presse in Gefahr: 70.000 Blogs über Nacht abgeschaltet

Ist die Freiheit der Presse in Gefahr: 70.000 Blogs über Nacht abgeschaltet Spekulationen und Vermutungen: Wurden Mord-Aufträge und Bomben-Pläne von Al-Kaida gepostet ? Hintergründe und Gründe für die Abschaltung von mehr als 70.000 Blogs sind weiterhin offiziell nicht bekannt – Eine Regierungs-Agentur habe die Abschaltung veranlasst Von Andreas Klamm-Sabaot New York City. 20. Juli 2010.… Read More Ist die Freiheit der Presse in Gefahr: 70.000 Blogs über Nacht abgeschaltet