Tarifvertrag zur Beschäftigungssicherung in Zeitungsverlagen vereinbart

Tarifvertrag zur Beschäftigungssicherung in Zeitungsverlagen vereinbart  Berlin, 4. Juli 2020. (md). Die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) in ver.di hat für die etwa 12.000 Journalistinnen und Journalisten in Zeitungsverlagen mit dem Verlegerverband BDZV einen Tarifvertrag abgeschlossen, teilt die Gewerkschaft ver.di mit.  Kern des Tarifvertrages ist die Zusicherung von Kündigungsverzichten bis Mitte bzw. Ende des kommenden Jahres, wenn in… Read More Tarifvertrag zur Beschäftigungssicherung in Zeitungsverlagen vereinbart

Digitalisierungsgipfel der Bundesregierung: ver.di fordert Beteiligung und verbindliche Standards zur Gestaltung der Künstlichen Intelligenz

Berlin. 30. November 2018. (pmd). Vor dem Digitalisierungsgipfel der Bundesregierung am Montag (3. Dezember 2018) fordert die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), verbindliche Standards zur Gestaltung der Künstlichen Intelligenz (KI) gesellschaftlich zu debattieren und festzulegen. Dies teilte die Gewerkschaft ver.di in Berlin mit. “Das maschinelle Lernen, auch Künstliche Intelligenz genannt, führt zu Umbrüchen in Unternehmen und in der… Read More Digitalisierungsgipfel der Bundesregierung: ver.di fordert Beteiligung und verbindliche Standards zur Gestaltung der Künstlichen Intelligenz

Ver.di: „Wir erwarten von T-Systems ein gutes Angebot“

Tarifverhandlungen und Aktionen – Erste Runde der Verhandlung ohne Ergebnis   Berlin. 6. April 2018. (mediap). Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die T-Systems haben am Donnerstag (5. April) in Bonn ihre Tarifverhandlungen für die rund 11.000 Tarifbeschäftigten des Unternehmens aufgenommen, teilte die Gewerkschaft mit. Die erste Runde der Verhandlungen blieb ohne Ergebnis. “Wir erwarten von… Read More Ver.di: „Wir erwarten von T-Systems ein gutes Angebot“

Ersatzkassen: KKH-Allianz steigt aus Verhandlungen über Rahmentarifvertrag zur Bewältigung von Notlagen aus

Ersatzkassen: KKH-Allianz steigt aus Verhandlungen über Rahmentarifvertrag zur Bewältigung von Notlagen aus Krankheit, Gesundheit, Soziales und Krankenkassen in Not Berlin. 29. März 2011. (and). Die KKH-Allianz ist bei den Verhandlungen mit der Gewerkschaft ver.di ausgestiegen, teilt die Gewerkschaft mit. Nicht näher bekannnt ist die Situation von Beschäftigten einer Ersatz-Krankenkasse, die dazu aufgefordert wurden sechs Tage… Read More Ersatzkassen: KKH-Allianz steigt aus Verhandlungen über Rahmentarifvertrag zur Bewältigung von Notlagen aus

Die Wahl geeigneter Mittel im Kampf gegen Terror ist nicht einfach

Die Wahl geeigneter Mittel im Kampf gegen Terror ist nicht einfach verdi spricht sich gegen die Zerschlagung des Zolls aus – Unions-Politiker wollen Einsatz der Bundeswehr in Deutschland und eine Einschränkung der freien Presse – Die Streichung von 15.000 Planstellen im Bereich der Bundesverwaltung erhöht nicht die Sicherheit in Deutschland Von Andreas Klamm – Sabaot… Read More Die Wahl geeigneter Mittel im Kampf gegen Terror ist nicht einfach

verdi: Bundesbank gefährdet Arbeitsplätze und Technologie

verdi: Bundesbank gefährdet Arbeitsplätze und Technologie Gewerkschaft will 400 Arbeitsplätze retten Berlin / München. 22. Juli 2010. (and). Nach Informationen der Gewerkschaft ver.di (Vereinte Dienstleistungs-Gewerkschaft) sind an den Standorten Berlin und München 400 Arbeitsplätze gefährdet und die Mitarbeiter der Bundesbank vom Arbeitsplatzverlust bedroht. Die Gewerkschaft kritisiert die Ausschreibungs- und Vergabepraxis der Deutschen Bundesbank für den… Read More verdi: Bundesbank gefährdet Arbeitsplätze und Technologie