Verfassungsschutz-Chef Dr. Hans-Georg Maaßen – Ein wahrer Meister seines Faches?

Verfassungsschutz-Chef Dr. Hans-Georg Maaßen – Ein wahrer Meister seines Faches?

Durchleuchtet: Geheime Kommando-Operation Blendgranate Flight Guard und ein inoffizieller Sonder-Einsatz von Dr. Hans-Georg Maaßen – 007 in geheimer Mission auf deutsch

 

Berlin / Köln. 20. September 2018. Kommentar – Eine geheimdienst-ähnliche Analyse und Theorie, die aus Gründen der Geheimhaltung selbstverständlich nicht offiziell bestätigt werden kann und keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit erhebt. Seit rund zwei Wochen beschäftigt ein Mann mehrere Millionen Menschen in Deutschland und in Europa: Verfassungsschutz-Präsident Dr. Hans-Georg Maaßen mit seiner Behörde dem Bundesamt für Verfassungsschutz in Köln.

vlcsnap-2018-01-08-14h16m30s368

Verdeckte Beobachtungs-Einsätze verlangen von den Einsatzkräften die Erbringung besonderer Leistungen unter erschwerten und komplexen Bedingungen. Dazu zählt etwa auch der Verzicht auf das Tragen sonst Branchen-  und Szene-typischer Berufsbekleidung. Andreas Klamm ist seit mehreren Jahren Redaktionsleitung von Stopp Totalüberwachung bei Facebook. Foto: Andrew P . Harrod

 

Die andere Perspektive und eine andere Betrachtung. Wenn man in Erwägung ziehen sollte, dass der Verfassungsschutz-Präsident Dr. Hans-Georg Maaßen mutmaßlich über Kenntnisse der psychologischen Kriegsführung und über weitere militärische Fachkenntnisse verfügen könnte, was nahe liegt, aufgrund seiner beruflichen Fachkenntnisse und dass Dr. Maaßen seit rund zwei Wochen die Menschen mit einem vielleicht einer der größten Ablenkungs- und Täuschungs-Manöver in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland Tag und Nacht in Aktion hält, beschäftigt und mehrere Tausend Journalisten in Deutschland auf falsche Spuren führt, dann kann man auch lobende Worte für den Verfassungsschutz-Präsidenten Dr. Hans-Georg Maaßen finden.

 

Vermutlich werden professionelle Geheimdienst-Experten inzwischen in der Lage sein Dr. Hans-Georg Maaßen auch öffentlich zu attestieren, dass er nun wahrlich und deutlich erkennbar ein wahrer Meister seines Faches ist oder zumindest mutmaßlich sein muss.

 

Natürlich arbeitet auch ein Verfassungsschutzpräsident nicht als “lone wolf” sondern hat ausgewählte und eingeweihte Team-Player oder Crew members on Board.

 

In früheren Zeiten und in früheren Jahren hätte er für diesen Sonder-Einsatz vermutlich auch das Bundesverdienstkreuz und viele weitere sonstige verfügbare, höchste Auszeichnungen erhalten.

 

Bei näherer geheimdienst-ähnlicher Analyse und investigativer Betrachtung sollten die Beobachter nicht vergessen die Fragen zu stellen: „Wem nützt es?“ und von „Welchem brisanten Thema soll mittels des Einsatzes von Blendgranaten, genauer des Einsatzes eines Raketenabwehr-Systems, Tarnen, Tricksen, Täuschen, Manipulieren und zielführendes Ablenken, abgelenkt werden?“

 

Geheime Kommando-Operationen sind nicht immer auf den ersten Blick als solche erkennbar, weil diese meist klammheimlich und im Verborgenen stattfinden auch ohne Wissen der Parteivorstände von SPD und CDU. Bei der psychologischen Kriegsführung gilt es zu bedenken, dass diese Kampf-Mittel und Kampf-Techniken nicht nur gegen Zivilisten eingesetzt werden, sondern gegen militärische Truppen-Verbände eingesetzt werden können, um diese „zu neutralisieren“ bzw. komplett Handlungs- und Kampf-unfähig zu machen.

 

Wird gleichzeitig noch das Radar ausgeschaltet oder zusätzlich in den Tarnkappen-Modus geschaltet, sind die Agenten in geheimer Mission in der Regel nicht mehr zu erkennen oder als solche wahrnehmbar.

 

Einige Piloten von Fluglinien kennen vermutlich das Infrarotraketenabwehrsystem Flight Guard (entwickelt durch die Israel Aerospace Industries). Das Abwehr-System kann hitzesuchende Lenkwaffen mittels Radar erkennen und kann mit Täuschkörpern gefährlich, herannahende Raketen vom eigentlichen Ziel ablenken. Inzwischen gibt es mehrere, unterschiedliche Raketenabwehrsysteme, die im Einsatz sind.

 

Die Zeiten haben sich geändert und der SPD-Parteivorstand versucht bei den Partei-internen „Rebellen“ den “Ball flach zu halten”. Eine nahezu fast, geniale Operation, denkbar wären auch mehrere geheime Kommando-Operationen zur gleichen Zeit, die im Sinne der Auftraggeber und möglicher Befehlsgeber vermutlich bislang von mehreren Erfolgen belohnt wurden. Anerkennung! Respekt! Andreas Klamm, Redaktionsleitung von Stopp Totalüberwachung, https://www.facebook.com/groups/stopptotalueberwachung

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s