Erstes Viverde Hotel Deutschlands eröffnet am 1. Mai in Mecklenburg-Vorpommern

Erstes Viverde Hotel Deutschlands eröffnet am 1. Mai in Mecklenburg-Vorpommern Ferienhäuser im Viverde Hotel Mecklenburgische Seen (Foto: TUI) Autofreie Ferienhausanlage empfängt Gäste am Drewitzer See Heiligendamm. 1. Mai 2013. (red). Das erste Hotel der TUI-Marke Viverde in Deutschland eröffnet am 1. Mai in der Mecklenburgischen Seenplatte. Damit führt der Reiseveranstalter zum dritten Mal nach Robinson… Read More Erstes Viverde Hotel Deutschlands eröffnet am 1. Mai in Mecklenburg-Vorpommern

Neuer barrierefreier Haltepunkt „Moosbachtal“ für Ausflugszüge Bundenthaler und Felsenland-Express eingeweiht

Neuer barrierefreier Haltepunkt „Moosbachtal“ für Ausflugszüge Bundenthaler und Felsenland-Express eingeweiht Mainz. 1. Mai 2013. (red). Ministerin Eveline Lemke hat den neuen Haltepunkt „Moosbachtal“ zwischen Hinterweidenthal und Dahn (LK Südwestpfalz) am 1. Mai 2013 gemeinsam mit Herrn Landrat Jörg Duppré, Dr. Walter Casazza, Geschäftsführer der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft sowie Michael Heilmann, Direktor des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd eingeweiht.… Read More Neuer barrierefreier Haltepunkt „Moosbachtal“ für Ausflugszüge Bundenthaler und Felsenland-Express eingeweiht

Another “red line” crossed as Syrian bishops remain missing

Another “red line” crossed as Syrian bishops remain missing Bishops Mar Gregorios Ibrahim & Paul Yazigi London. May 1, 2013. (nmc). A SAT-7 programme for Syrian viewers has described the 22nd April kidnapping of two Syrian Bishops (Mar Gregorios Yohanna Ibrahim, The Syrian Orthodox Archbishop of Aleppo, and Metropolitan Paul Yazigi, the Greek Orthodox Archbishop… Read More Another “red line” crossed as Syrian bishops remain missing

“Nazi-Terror in Deutschland: Welche Lehren ziehen wir aus den NSU-Morden?”

“Nazi-Terror in Deutschland: Welche Lehren ziehen wir aus den NSU-Morden?” Veranstaltungshinweis Veranstaltung der Juso-Hochschulgruppe an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz “Nazi-Terror in Deutschland: Welche Lehren ziehen wir aus den NSU-Morden?” mit Michael Hartmann, innenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion am Montag, den 6. Mai um 20 Uhr an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Hörsaal RW2, Gebäude Recht und Wirtschaft… Read More “Nazi-Terror in Deutschland: Welche Lehren ziehen wir aus den NSU-Morden?”

“Nazi-Terror in Deutschland: Welche Lehren ziehen wir aus den NSU-Morden?”

“Nazi-Terror in Deutschland: Welche Lehren ziehen wir aus den NSU-Morden?” Veranstaltungshinweis Veranstaltung der Juso-Hochschulgruppe an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz “Nazi-Terror in Deutschland: Welche Lehren ziehen wir aus den NSU-Morden?” mit Michael Hartmann, innenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion am Montag, den 6. Mai um 20 Uhr an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Hörsaal RW2, Gebäude Recht und Wirtschaft… Read More “Nazi-Terror in Deutschland: Welche Lehren ziehen wir aus den NSU-Morden?”

Ministerin Lemke: „Der Mensch im Mittelpunkt“

Ministerin Lemke: „Der Mensch im Mittelpunkt“ Mainz. 1. Mai 2013 (red). „Erfolg und Zukunftsfähigkeit unserer Unternehmen hängen ab von Menschen – von Mitarbeitern und von Kunden. Eine ganzheitlich orientierte Wirtschaftspolitik nimmt daher die Menschen in den Blick“, stellt die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke zum 1. Mai fest. „Wir stehen vor großen Veränderungen am Arbeitsmarkt. Wir… Read More Ministerin Lemke: „Der Mensch im Mittelpunkt“

CDA-Landesverband fordert Lohnuntergrenze und mehr Mitbestimmung

CDA-Landesverband fordert Lohnuntergrenze und mehr Mitbestimmung Mainz. 1. Mai 2013 (red). Anlässlich des Tages der Arbeit am heutigen Mittwoch fordert der Landesverband der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) die Einführung einer Lohnuntergrenze. „Wir brauchen einen Mindestlohn für Branchen ohne Tarifvertrag. Nur so können wir dort Dumpinglöhne verhindern“, so Adolf Kessel, CDA-Landesvorsitzenden. „Die Höhe soll eine Kommission mit… Read More CDA-Landesverband fordert Lohnuntergrenze und mehr Mitbestimmung